SchLaRaffenlAnd – ein Roadmovie-Roman von Holger Luhmann

Jess flucht nicht nur gerne und hemmungslos, sondern hat eine frivole Leidenschaft: Er sammelt die BH’s seiner Freundinnen und Geliebten. Doch BH Nummer 17 bringt ihn in Schwierigkeiten. Denn die Trägerin wurde mit eben diesem Wäschestück erdrosselt, bevor Jess es an sich genommen hat. Auf der gemeinsamen Reise mit seinem Freund Paul und der Anhalterin Katja nach Sagres entdeckt der arbeitslose Journalist und Aushilfsbrummifahrer, dass die Tote ihm vor ihrer Ermordung einen Stick mit drei kryptischen Hinweisen zugesteckt hat. Bei der Lösung der Rätsel stößt Jess auf den Slip-Killer – einen Serienmörder, der Frauen vergewaltigt, erstochen und ihre Unterwäsche mitgehen lassen hat.

SchLaRaffenLand ist nicht nur ein vertracktes Katz-und-Maus-Spiel. Für Jess wird der Trip zum südwestlichsten Punkt Europas auch zu einer Reise ins verwaiste Zentrum seines eigenen Herzens.

Zur Leseprobe

 

SchLaRaffenlAnd – ein Roadmovie-Roman von Holger Luhmann

Covergestaltung, Layout, Satz, Lektorat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.